Rufen Sie uns an: (0 52 50) 54 4 24

Erstklassiger Service & Blitzschneller Versand

Golfhandschuhe schützen und unterstützen beim Golfspiel

Ist ein Golfhandschuh zwingend notwendig oder kann man drauf verzichten? Pro-Spieler können ohne den Handschuh erfolgreich spielen. 
Für den durchschnittlichen Spieler ist der Handschuh allerdings entscheidend. 
Mit den Händen wird der Golfschläger gehalten und wirkt darauf ein. Daher ist es wichtig, guten Halt zu haben und diesen nicht 
zu verlieren. Verliert man den Halt am Schläger führt es zu einem schlechten Schlag. 

Golfhandschuh - Material Ratgeber

Golfhandschuhe gibt es in verschiedenen Materialien. Nur welches ist wirklich gut? 
Der am meisten verkaufte Handschuh ist der Lederhandschuh. 

Lederhandschuhe bringen viele Vorteile mit. Leder fühlt sich gut an und sitzt wie eine zweite Hand, ist wasserabweisend
und bleibt bei entsprechender Pflege weich und geschmeidig. 
Leder weitet sich allerdings nach einer gewissen Zeit und der Handschuh kann dann etwas lockerer sitzen. 
Daher sollte direkt beim Kauf darauf geachtet werden, dass der Golfhandschuh sehr eng sitzt. 

Synthetische Golfhandschuhe sind sehr leicht, dehnungsfähig und atmungsaktiv. Bei warmen Temperaturen hält der 
Handschuh die Hände angenehm kühl und bietet weiterhin entstprechenden Grip. 
Synthetische Teile finden sich oft auch an Lederhandschuhen wieder um mehr Elastizität und Bewegung zu bieten. 

Bei uns finden Sie Golfhandschuhe für jedes Wetter.