Rufen Sie uns an: (0 52 50) 54 4 24

Willkommen bei golf-express24.de

Bushnell Pro X2 Laser Entfernungsmesser - Jolt Slope/Switch

Auf 0.45m Genau | Slope/Switch | Turnierkonform | Wasserdicht
Bushnell Pro X2 Laser Entfernungsmesser - Jolt Slope/Switch
Auf 0.45m Genau | Slope/Switch | Turnierkonform | Wasserdicht

549,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

Lieferzeit: 1-2 Tage

Bei Bestellungen bis 12:30 Uhr und Zahlung

mit PayPal, Kreditkarte, Rechnung, Lastschrift

Versand noch am selben Tag.

Beschreibung

Details

Der neue Pro X2 Laser Entfernungsmesser ist mit einer 6-fachen Vergrößerung, einem voll wasserdichten, gummiarmierten Metallgehäuse ausgestattet und ist bis auf 0,45 Meter genau - bei einer Reichweite von 5-1200 Meter, einschließlich 410 Meter zur Fahne. Das ergonomische Gehäuse sorgt für die perfekte Lage in Ihrer Hand.
Die Dual Display Technologie erlaubt es, zwischen dem hellen roten auf das schwarze Display zu wechseln. Je nach Lichtverhältnissen sind Sie für alle Situationen gerüstet.

Mit der PinSeeker mit JOLT Technologie, welche Ihnen mit einer kurzen Vibration signalisiert, dass die Fahne erfolgreich anvisiert wurde, wissen Sie zu 100%, dass die Messung korrekt abgeschlossen wurde.

Der Pro X2 wurde mit der Slope Switch Technologie ausgestattet, damit Sie ganz einfach zwischen dem Slope Modus und dem turnierzugelassenen Modus ohne Slope wechseln können. Den Modus wechseln Sie, indem Sie das Pro X2 Logo auf der rechten Seite des Gerätes nach unten oder nach oben schieben.


- Slope-Switch Technologie
- Turnierkonform zugelassen
- Metallgehäuse mit Gummiarmierung
- IPX7 Voll Wasserdicht
- PinSeeker mit JOLT
- Genauigkeit auf 0,45 Meter
- Reichweite bis zur Fahne: 410 Meter
- Dual Display Technologie
- 6-fache Vergrößerung
- Schnell-Fokussier-System
- Stable-Grip Technologie
- Metall Batteriedeckel

Slope-Switch Technologie:
Mit der Slope-Switch Technologie lässt sich das Gerät über einen kleinen Schalter vom Slope in den Normalen Modus umschalten. Diese Funktion erlaubt Golfern die Slope Technologie auf Proberunden zu nutzen. Deaktiviert man den Slope-Modus durch Verschieben des Schalters - hat der Golfer einen nach USGA regelkonformen Laser, welcher für Turniere zugelassen ist.